Skip to main content

Tanita MC 780

6.299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Marke
MisstKörperfett %, Körperfettmasse, Fettmasse, Fettfreie Masse, Muskelmasse, Gesamtkörperwasser, Extrazelluläres Wasser, Intrazelluläres Wasser, ECW/TBW-Verhältnis, Body Mass Index, Knochenmasse, Bestimmung des Körperbaus, Einstufung des Viszeralfetts, Grundumsatz kcal, Grundumsatzindikator, Stoffwechselalter, Phasenwinkel, Körperfettverteilung, Muskelmassengleichgewicht, Beinmuskelwert, Segmentmesswerte für jedes Bein, jeden Arm und den Rumpf (Bauchbereich), Fett (%), Fettmassebewertung, Muskelmassebewertung, Reaktanz/Widerstand
BesonderheitenPräzision, Ausdrucke, viele Werte
max. Gewicht / Messschritte270kg / 100g

Beschreibung

Hier liest du einen besonderen Testbericht von uns. Wir haben die Tanita MC 780 in die Hände bekommen und diesen ausführlichen Erfahrungsbericht angefertigt.
Die Tanita MC 780 ist keine herkömmliche Körperfettwaage für den Hausgebrauch.

Sie ist für äußerste Genauigkeit entwickelt wurden. Sie wird von Medizinern und Fitnessstudios verwendet. Allerdings steht sie auch in den Badezimmern wohlhabender Sportenthusiasten.

Darüber hinaus ist das Modell in einigen hochpreisigen Hotels im integrierten Fitnessbereich zu finden.

Ob sich die Investition lohnt und was man von der Tanita MC 780 erwarten kann, erfährst du hier bei uns.

Insgesamt hatten wir die Möglichkeit sie 14 Tage lang zu testen und haben sie auf Herz und Nieren überprüft.

Tanita MC 780 Test – Das Design

Im Vergleich zu herkömmlichen Körperanalysewaagen wirkt die Tanita MC 780 sehr pompös.

Zwar ist sie in den schlichten Farben Weiß, Silber und Schwarz gehalten, beeindruckt aber mit ihrer Größe.

Beim ersten Anblick hat man sofort den Eindruck, dass man hier eine ausführliche Analyse des Körpers erhalten wird.

Das Standpodest ist in Weiß gehalten und verfügt über vier Chrome gebürstete Sensoren, welche kreisförmig sind.

Das Stativ ist silbern und mit dem Standpodest verbunden. Auf ihm regt das große Display, welches hell ist und mit zwei LCD-Displays ausgestattet wurde.

Unter den Displays befinden sich eine Reihe von Einstellungsmöglichkeiten, die übe Knöpfe ausgewählt werden können.

Ebenfalls an dem Display befestigt sind die schwarz/silbernen Handsensoren, welche herausnehmbar sind.

Durch ein „L“ und ein „R“ ist gekennzeichnet, welcher Handsensor für welche Hand bestimmt ist.

Das Design der Tanita MC 780 ist funktional, schlicht und zurückhaltend.

Tanita MC 780 Funktionsumfang

Unser Hauptaugenmerk bei dem Tanita 780 Test lag auf dem Funktionsumfang.

Die folgenden Körperwerte kann das Modell messen:

  • Körpergewicht
  • Körperfettanteil
  • Körperfettbewertung
  • Fettfreie Masse
  • Muskelmasse
  • Muskelmassebewertung
  • Gesamtkörperwasser
  • Extrazelluläres Wasser
  • Intrazelluläres Wasser
  • ECW/TBW Verhältnis
  • BMI
  • Knochenmasse
  • Körperbau
  • Viszeralfett
  • Grundumsatz
  • Grundumsatzindikator
  • Stoffwechselalter
  • Phasenwinkel
  • Körperfettverteilung
  • Muskelmassengleichgewicht
  • Beinmuskelwert
  • Segmentmesswerte der Beine, Arme und des Rumpfs
  • Reaktanz

Vergleicht man diese Liste mit der einer gewöhnlichen Körperfettwaage wird schnell klar, dass es sich hier um ein Produkt der neuesten Generation handelt.

Eine vollständige Körperanalyse hat in unserem Tanita MC 780 Test exakt 18 Sekunden gedauert. Damit ist das Modell ziemlich schnell.

Mit dieser Körperanalysewaage können Menschen mit einem Gewicht von bis zu 270kg analysiert werden. Somit ist sie auch für ausgesprochen übergewichtige Menschen, welche in Krankenhäusern versorgt werden müssen, geeignet.

Zusatzfunktionen der Tanita MC 780

Tanita MC 780 Test - Für ein Fitnessstudio geeignetDie Körperfettwaage ist darauf ausgerichtet eine große Anzahl unterschiedlicher Menschen zu analysieren. Somit ist sie bestens für Arztpraxen und Fitnessstudios geeignet.

Die ermittelten Daten können sofort nach der Messung in Form eines Reportings ausgedruckt werden.

Alternativ werden die Ergebnisse auf einer integrierten SD-Karte gespeichert, per USB übertragen, oder per Bluetooth an einen Computer übermittelt.

Jeder Benutzer hat die Möglichkeit ein individuelles Nutzerprofil anzulegen und dieses mit einer persönlichen ID zu versehen. Auf diese Weise kann die Entwicklung der Körperdaten über einen unbegrenzten Zeithorizont beobachtet und ausgewertet werden.

Tanita MC 780 Test – Wie genau ist die Körperanalysewaage?

Wer eine Körperfettwaage in diesem Preissegment ersteht, erwartet äußerste Präzision.

Damit das geliefert werden kann, ist die Tanita MC 780 mit insgesamt acht Sensoren ausgestattet.

Die elektrische Impulsmessung erfolgt via Multifrequenz, sodass unzählige Messungen durchgeführt und anschließend zu einem präzisen Ergebnis zusammengeführt werden.

Der Nutzer kann Eingaben zu seiner Körpergröße (90cm bis 249,9cm), seiner Statur und seinem Alter eingeben.

In dem Tanita MC 780 Test hat sich gezeigt, dass diese Eingaben wichtig sind und Einfluss auf das Messergebnis nehmen. Je mehr die Körperanalysewaage über dich weiß, desto genauer sind die Ergebnisse.

Verglichen haben wir die Messungen mit Ergebnissen des Calipers und des Sportmediziners.

Unser Fazit: Die Tanita MC 780 war bei allen Referenzwerten ausgesprochen genau.

Tanita MC 780 Bedienung

Die Bedienung der Tanita 780 ist größtenteils selbsterklärend.

Alle Knöpfe an dem Display sind bebildert, sodass man schnell versteht, was eingegeben werden muss.

Bei einigen Testpersonen kam es zu typischen Fehlern, die eine Körperanalyse verfälschen können.

Hinweise dazu findest du hier, oder in der Tanita 780 Bedienungsanleitung.

Tanita MC 780 Verarbeitung

Wir haben ebenfalls die Verarbeitung der Körperanalysewaage unter die Lupe genommen.

Bei einem regen Betrieb ist es wichtig, dass keine Abnutzungserscheinungen auftreten.

In der 14-tätigen Testphase ließ sich das von uns nur bedingt simulieren, weshalb wir uns auf das verwendete Material und die Stabilität beschränkt haben.

Alle Materialien wirken hochwertig und haben eine angenehme Haptik. Der Tanita MC 780 Test zeigte, dass die Körperfettwaage gegen leichtes Spritzwasser und Schweiß resistent ist und hier keine Beeinträchtigung auftritt.

Die Sensoren sowie das Display sind gut verarbeitet und hier erwarten wir keine regelmäßigen Beschädigungen oder vorzeitige Abnutzungen.

Tanita MC 780 Test Fazit

Bei dem Modell handelt es sich um eine äußerst präzise Körperanalysewaage, welche bestens für Fitnessstudios und ärztliche Einrichtungen geeignet ist.

Vor allem die Möglichkeit des sofortigen Ausdruckens der Analyse, sowie die Vielzahl an Nutzerprofilen und die Präzision ist beeindruckend.

Einen Vergleich zu einer herkömmlichen Körperfettwaage herzustellen fällt aufgrund des deutlichen Unterschiedes schwierig.

Auch der Umfang der ermittelten Körperwerte ist erstaunlich.

Wer ein ausreichendes Budget zur Verfügung hat, trifft mit der Tanita MC 780 eine ausgezeichnete Wahl.


Erfahrungsberichte

Kommentare

Karsten 16. Januar 2019 um 15:29

Die Tanita MC 780 steht bei mir im Fitnessstudio. Leider muss man einen Termin machen um sie benutzen zu können. Wäre das anders, würde ich mich jeden Tag draufstellen.
Richtig gutes Gerät!

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



6.299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.